Therapie gegen Haarausfall in Kärnten und der Steiermark

plateled rich plasma

Mann betrachtet sich im Spiegel

Volles, dichtes Haar auch bis ins hohe Alter?

Die meisten Menschen wünschen sich volles, glänzendes Haar – bestenfalls bis ins hohe Alter. Genetisch oder hormonell bedingt leiden jedoch viele unserer Patienten unter Haarausfall, oft schon in jungem Alter. Nach und nach wird das Haar dünner und es sind kahle Stellen am Kopf zu sehen. Nicht nur bei Frauen nagt das am Selbstbewusstsein. Viele Männer sind schon in jungen Jahren von Geheimratsecken oder lichter werdendem Haar betroffen.

Mit Shampoos, Seren und Nahrungsergänzungsmitteln sind ein genetisch oder hormonell verursachter Haarausfall kaum zu stoppen. In der ästhetischen und regenerativen Medizin hingegen setzt man seit einigen Jahren auf eine effektive Therapie, die weiteren Haarausfall verlangsamen und Ihnen Ihr volles Kopfhaar zurückbringen kann.

Die Lösung heißt PRP: Plateled Rich Plasma

PRP (Plateled Rich Plasma, englisch für "plättchenreiches Plasma") ist körpereigenes Plasma, welches aus dem eigenen Blut durch eine konventionelle Blutabnahme gewonnen werden kann. Durch ein spezielles Verfahren wird das PRP aus dem Blut isoliert. PRP ist besonders reich an Wachstumsfaktoren, fördert die Durchblutung, hemmt den Haarausfall und sorgt für eine Stärkung des Haares um 100 Prozent. Absterbende Haarwurzeln können regeneriert werden. Ihr Körper wird dabei nicht mit einem Fremdstoff belastet, sondern auf natürliche Weise zur Selbstheilung und Regeneration angeregt.

 

Online Terminvereinbarung

Sie möchten einen Beratungstermin, dann nutzen Sie unser Online Terminvereinbarungsformular.

Sehr kompetent und freundlich

„Dr. Kolloros ist ein ausgezeichneter plastischer Chirurg. Sehr kompetent, freundlich und wertschätzend im Umgang mit seinen Patienten. Ich hatte Fragestellungen bezüglich der Haare, diese konnte er kompetent lösen und mir Therapiemöglichkeiten anbieten. Bin mit dieser Therapie äußerst zufrieden und ich würde Dr. Kolloros jeden weiterempfehlen, er ist ein Arzt wo man sich wohlfühlt.“

von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr

Therapie gegen Haarausfall

„Ich bin mit der Beratung und dem Ergebnis sehr zufrieden!
Kann ich nur weiterempfehlen!“

vor 2 Jahren google

So funktioniert die PRP Behandlung gegen Haarausfall

Die Gewinnung des Eigenblutes und anschließende Therapie können binnen eines einzigen Termins im Ästhetik-Zentrum durchgeführt werden. Je nach Größe der betroffenen Areale sind jedoch mehrere (in der Regel drei bis vier) Sitzungen notwendig. Der Erfolg dieser Therapiemethode steigt mit der Anzahl der Anwendungen.

Nachdem Ihnen eine kleine Menge (8 Milliliter) Blut entnommen wurde, ist das gewonnene PRP innerhalb weniger Minuten einsatzbereit. Das Plasma wird dann mit einer ganz feinen Nadel in die betroffene Kopfhaut injiziert. Der gesamte Vorgang dauert je nach Größe der zu behandelnden Partie etwa 30 Minuten. Die einzelnen Behandlungen werden im Abstand von einem bis zwei Monaten durchgeführt.

Online Terminvereinbarung

Sie möchten einen Beratungstermin, dann nutzen Sie unser Online Terminvereinbarungsformular.

Dr. Matthias Kolloros
 +43 650 / 33 82 157

Ordination Klagenfurt
 Pischeldorferstrasse 270
 9020 Klagenfurt

Ordination Judenburg
 Burgstraße 3
 8750 Judenburg